Die vier Hauptteile meines Angebotes als UX Designerin

UX/UI Consulting

Ein UX/UI Consulting macht vor allem bei einem bereits bestehenden Produkt oder einer Webseite Sinn. Hierbei analysiere ich das Produkt/die Webseite im Bezug auf Erwartungen der Zielgruppe, aber auch den Zielen des Unternehmens. Ich orientiere mich außerdem an der Nielsen Heuristik, Best Practice Fällen und den Grundlagen der Gestaltung.

Am Ende entsteht eine Gesamtanalyse mit ersten Tipps zur Verbesserung durch Quick Wins aber auch langfristiger Verbesserungen.

Usability Testing

Mit Usability Testing lassen sich Konzepte testen, bevor sie entwickelt werden müssen. Es können auch bereits bestehende Produkte getestet werden um Schwachstellen zu finden und diese anschließend zu verbessern.

Das dient vor allem dazu weniger Zeit in die Entwicklung von Features zu stecken, ohne zu wissen, ob diese von Nutzenden bedienbar sind. Testing kann iterativ im gesamten Entwicklungsprozess eingesetzt werden.

Schritt 1

Vorbereitung

Als Testobjekt dient entweder ein Grobkonzept als Wireframe bzw. Prototyp oder auch das aktuelle Produkt in der live Umgebung. Außerdem werden Hypothesen ausgestellt, die bestätigt oder widerlegt werden.

Schritt 2

Durchführung

Der Test wird von mir und, wenn gewünscht, einem Zuschauer aus dem Team durchgeführt. Hierbei ist nach wissenschaftlichen Standards eine Anzahl von 3-6 Probanden ausreichend um aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten.

Schritt 1

Auswertung

Anschließend werden alle Ergebnisse ausgewertet, dokumentiert (wenn gewünscht via Airtable als Testdatenbank) und erste Lösungsansätze für die gefundenen Probleme konzipiert.

User Experience

& Prototyping mit Figma

User Experience Design besteht aus vielen Komponenten. Am Ende entsteht ein Konzept, das in einem (interaktiven) Prototypen in Figma von mir umgesetzt wird. Dieses basiert unter anderem auf Personas und einem Usability Testing.

Visual Design

Das visuelle Design, also User Interface Design, beinhaltet ein in sich stimmiges Aussehen, abgestimmt auf die Zielgruppe und Marke für ein ganzes Produkt oder eine Webseite.

User Interface Design

Dazu gehören alle Komponenten die in einem Produkt oder einer Webseite genutzt werden. Über Buttons bis hin zu Cards oder Navigationselementen. User interface Design sollte immer an den Nutzer aber auch die Marke und das genutzte Device angepasst sein. Hier beispielsweise ein Button in diversen Styles, von modern über neumorph bis hin zu vintage.

Interesse an einer Zusammenarbeit?

Kontaktieren Sie mich gern jederzeit.